Tee gegen starkes Schwitzen

Bestimmte Teesorten können Schwitzen vorbeugen. Das ist allerdings von der Teesorte abhängig. Salbeitee gegen Schwitzen: Die Heilpflanze gilt als Schweißkiller. Wahrscheinlich liegt es an den ätherischen Ölen. Davon stecken ziemlich viele in der Pflanze. Die Öle greifen die Nervenenden der Schweißdrüsen an und hemmen auf dieser Art und Weise die Schweißproduktion. Aber auch Pfefferminztee und Melissentee wirken angenehm kühlend und sind effektive Teesorten die dem Schwitzen den Kampf ansagen. Dabei ist Pfefferminz laut Experten effektiver als Melisse. Nicht empfehlenswert wenn es um die Reduzierung von Schweiß geht ist hingegen Lindenblütentee. Er bewirkt das Gegenteil, ist sehr schweißtreibend und wird genau deshalb zur Linderung von Erkältungen verwendet.

Salbeitee gegen Schwitzen

HOCHWERTIGER SALBEITEE GEGEN SCHWITZEN

SALBEITEE – ZUM ANBIETER

Helfen Milchprodukte gegen starkes Schwitzen?

Joghurt, Kefir und Co. haben eine stark kühlende Wirkung auf unseren Körper. Milchprodukte enthalten nicht nur hochwertiges Eiweiß und auch Calcium, sondern sind außerdem sehr erfrischend und ideal um den Schweiß den Kampf anzusagen. Produkte aus Milch schrauben unsere Körpertemperatur herunter und beugen auf diese Art und Weise die Schweißbildung vor. Ein leichtes Joghurtdressing für den Salat ist deshalb im Sommer besonders gut geeignet gegen Schwitzen. Einfach ein paar frische Kräuter wie Minze und Koriander mit Joghurt vermischen und über den Salat geben und den Sommer entspannter genießen.

Ingwer und Zimt – Gesund gegen Schwitzen

Ingwer beruhigt uns und wärmt von innen. Es klingt zwar kurios, aber trotz der Schärfe und der entstehenden Wärme wird durch die Knolle das Schwitzen gehemmt. Das gilt auch für Zimt, Kardamom, Kurkuma, Kreuzkümmel und Koriander.

Zitronenwasser um starkes Schwitzen zu vermeiden

Es schützt den Körper vor Überhitzung und hilft obendrein beim Abnehmen. Noch dazu ist es gesund. Zitronenwasser sollte allerdings nicht eiskalt gekühlt, sondern eher lauwarm und vor allem ohne Zugabe von Zucker getrunken werden. Wenn es zu kalt ist, versucht der Körper, die Flüssigkeit aufzuwärmen und dadurch steigt die Körpertemperatur.

T-SHIRTS GEGEN SCHWITZEN

Das Drywear-T-Shirt ist aus Mikro-Modalfasern, die 50% mehr Feuchtigkeit aufnehmen als normale Baumwolle. Das schweißfeste innere T-Shirt hat eine besondere Menbram unter den Achseln, die dafür sorgt, dass Sie keine Schweißflecken auf ihrer normalen Kleidung haben

ZUM ANBIETER

BETTWÄSCHE GEGEN SCHWITZEH

Billerbeck Seidendecke Seide. Besonders Temperaturausgleichende Bettdecke gegen starkes Schwitzen. Feuchtigkeitsregulierend. Eine hochwertige Bettwäsche für einen gesunden Schlaf.

ZUM ANBIETER

ANTITRANSPIRANTE GEGEN SCHWITZEN

ANTITRANSPIRANTE GEGEN SCHWITZEN